Quentar ist ein 1000 Einwohnerdorf am Fusse der Sierra Nevada. Es liegt 4 km von einem türkisfarbenen Stausee entfernt.

Es handelt sich um ein friedliches Bergdorf das sehr gut als Ausgangspunkt für Besuche Granadas ( 13 km), Skifahren ( 30 km), Gleitschirmfliegen , Wanderungen in der Sierra Nevada oder Strandbesuche (Salobreņa, Almuņecar, Nerja 70 km entfernt) geeignet ist.
Guadix (30km entfernt) ist bekannt für seine Höhlenwohnungen.
(Detaillierte Information auf der Linkseite)

Ein Bus verbindet alle 2 Stunden mit Granada .

Der internationale Flughafen Granadas (Flüge nach London) ist 30 km entfernt.